Marbella lädt zum „4 Days Walking“ ein

Am Donnerstag beginnt die zehnte Ausgabe von 'Marbella 4 Days Walking' mit annähernd 2.000 internationalen Teilnehmern.

Marbella 4 days walking
An vier Tagen kann man an verschiedene Routen teilnehmen.

Gemeinsam durch Marbella laufen

Die inzwischen zehnte Ausgabe der „Marbella 4 Days Walking“ beginnt am Donnerstag, 7. Oktober, und dauert bis Sonntag, 10. Oktober. Zu diesem Treffen werden rund 2.000 internationale Teilnehmer in der Gemeinde erwartet, die meisten von ihnen aus den Niederlanden. Die Veranstaltung in Marbella orientiert sich an dem berühmten Sportereignis in der holländischen Stadt Nijmegen, eine Veranstaltung mit fast 100-jähriger Geschichte, die jedes Jahr Tausende von Teilnehmern anzieht.

Die Generaldirektorin für Tourismus von Marbella, Laura de Arce, erklärte, dass die Veranstaltung in diesem Jahr mit größerem Elan als je zuvor zurückkehrt, nachdem sie im letzten Jahr aufgrund der Pandemie ausfallen werden musste. Alle Covid-Sicherheits- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten.

Die Plaza del Mar in Marbella ist ab 7.Oktober der Ausgangspunkt für die 10, 20 und 30 Kilometer langen Routen durch die Stadt, das Umland und entlang des Strandes. Man kann an allen vier Tagen an einem der „Walks“ teilnehmen oder einen Tag mit einer speziellen Route auswählen.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zu den Routen gib es unter diesem Link.

Quelle: Ayuntamiento de Marbella.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein