Verbraucherstudie: Das sind die besten Supermärkte in Spanien

Die jährliche Zufriedenheitsumfrage der Verbraucherorganisation OCU analysiert 38 Supermarktketten mit Meinungen von über 4.000 Kunden

Billigste Supermärkte in Spanien

Beste Supermärkte in Spanien

Die Verbraucherorganisation OCU hat hat die Ergebnisse ihrer alljährlichen Zufriedenheitsumfrage von Kunden zu Supermärkten in Spanien für das Jahr 2023 veröffentlicht.

In diesem Jahr stützt sich die Organisation auf die Bewertungen von mehr als 4.000 Käufern, die ihre Einkaufsgewohnheiten für Lebensmittel, Drogerie- und Hygieneprodukte in verschiedenen Geschäften, sowohl physisch als auch online, geteilt haben. Insgesamt wurden 38 Ketten analysiert, sowohl auf nationaler als auch auf lokaler Ebene.

Unter den 38 analysierten Supermarktketten sind Hipercor, El Corte Inglés und Aldi (mit einer Punktzahl von 76-77 von 100) auf nationaler Ebene am besten bewertet.

Bei Online-Käufen führt Mercadona das Ranking an und wird zum am besten bewerteten Supermarkt für den virtuellen Einkaufswagen, laut der OCU-Umfrage. Es folgen El Corte Inglés und Día.

Bei den regionalen Ketten führen die katalanischen Geschäfte Esclat und Bon Preu zusammen mit dem amerikanischen Costco das Ranking der von ihren Kunden am meisten geschätzten Supermärkte an.

Spar und Condis (mit 62-63 Punkten von 100) werden am wenigsten geschätzt.

Beste Supermärkte in Spanien
Quelle: OCU

Warum wählt man einen Supermarkt aus?

Hier ist naheliegend, dass der Preis das wichtigste Kriterium ist. Laut der OCU ist der Preis jedoch trotz seiner “grundlegenden” Bedeutung weder der Hauptgrund noch der einzige Grund, warum der Verbraucher entscheidet, dass ein Geschäft zum Favoriten wird.

“Es gibt andere Gründe, die in die Entscheidung einfließen. Insbesondere praktische Aspekte wie die Nähe oder Zugänglichkeit der Einrichtungen, das Sortiment und die Vielfalt der Produkte und Marken, Qualität, Aktionen und Rabatte sowie Öffnungszeiten werden ebenfalls geschätzt”, so das Studienergebnis.

54% der Befragten  gehen einmal oder zweimal pro Woche einkaufen. Fast 6 von 10 Kunden gaben an, dass sie das Auto zum Einkaufen nutzen. Milchprodukte, Lebensmittel (Öle, Pasta, Reis, Konserven usw.), Obst, Reinigungs- und Hygieneprodukte sowie Getränke sind die Produkte, die die meisten Menschen im Supermarkt kaufen. Sechs von zehn befragten Kunden kaufen normalerweise auch Obst und Gemüse im Supermarkt.

Die Hälfte – 50% – kauft auch Fleisch, aber der Prozentsatz derer, die auch frischen Fisch kaufen, sinkt auf 42%, da sie lieber zum Fischhändler oder auf den Markt gehen. Bäckereien sind auch die bevorzugte Option für die meisten Menschen beim Kauf von Brot: Nur 35% nutzen ihren Besuch im Supermarkt, um Brot und Brötchen zu kaufen.

Rabatte und Sonderaktionen

In Bezug auf Rabatte und Sonderaktionen sind die zufriedensten Benutzer diejenigen, die bei Esclat, Costco und Carrefour-Hypermärkten einkaufen. In Bezug auf das Produktsortiment – ein weiteres wichtiges Kriterium für Verbraucher beim Einkauf – fallen Esclat, Hipercor und El Corte Inglés positiv auf, ebenso wie Alcampo.

Bei der Qualität von frischen Lebensmitteln wird das Ranking von Costco angeführt, gefolgt von Esclat, Hipercor, El Corte Inglés und Plusfrésc, während Dia hier die niedrigsten Bewertungen hat.

Quellen: OCU, Diario SUR, La Vanguardia.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein