Hitzewelle bringt Höchsttemperaturen von über 40 Grad nach Andalusien

Bis Ende der Woche wird es laut der spanischen Wetteragentur Aemet besonders in den Provinzen Córdoba, Sevilla und Jaén zu Rekordtemperaturen kommen

Temperaturen in Andalusien
Die Strände wie hier in Torre del Mar werden am Wochenende wieder gut gefüllt sein.
- Werbung -

Temperaturen in Andalusien

Bis zum offiziellen Sommerbeginn dauert es noch einen Monat. Doch der Wochenbeginn hat mit hohen Temperaturen in vielen Teilen Spaniens bereits einen Vorgeschmack auf die heißen Tage gegeben. Am Montag und Dienstag wurden nach Angaben des Wetterdienstes Aemet in 14 Provinzen Temperaturen von über 30 Grad oder mehr registriert.

Aemet rechnet im Laufe der Woche mit einer Zunahme der Hitze auch in Andalusien, wobei hier in einigen Gebieten im Landesinneren ab Freitag Temperaturen von über 40 Grad erwartet werden.

Besonders betroffen von der ersten Hitzewelle des Jahres sind das Guadalquivir-Tal, Córdoba, Sevilla und Jaén sowie die Alhambra-Stadt Granada.

Wetter an der Costa del Sol

Die Temperaturen in Andalusien bleiben in den Küstengemeinden der Costa del Sol milder – die Höchstwerte werden hier im Schnitt um 30 Grad Celsius liegen. Für die Provinzen Almeria und Huelva rechnet Aemet, dass die 35 Grad überschritten werden könnten.

Am Montag und Dienstag wurden in Málaga-Stadt und Vélez-Málaga Werte von 30 Grad Celsius gemessen, 28 Grad in Antequera und 25 Grad in Marbella.

Der Temperaturanstieg setzt sich im Laufe der Woche insbesondere im Landesinneren fort. In der Serranía de Ronda, in der Region Antequera und im Guadalhorce-Tal werden die Temperaturen bei 31-32 Grad liegen. Am heißesten wird es in den Gemeinden Archidona, Alameda und Villanueva de Algaidas sein.

Für Málaga-Stadt, Marbella und Torrox werden für den heutigen Mittwoch und für Donnerstag Temperaturen von 26 bis 28 Grad Celsius vorausgesagt, am Wochenende soll es noch heißer werden. Das Wetter in den einzelnen Gemeinden kann man unter diesem Link anschauen.

Quellen: Diario SUR, Málaga HOY, Aemet.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein