Hotels und Restaurants an der Costa del Sol suchen dringend nach Personal

Am 29. März ist im Palacio de Ferias in Málaga ein Einstellungstag organisiert, an dem sich Interessenten mit potentiellen Arbeitgebern austauschen können

Arbeiten an der Costa del Sol
Viele Restaurant sind auf der Suche nach Personal, um sich auf die neue Saison vorzubereiten.
- Werbung -

Arbeiten an der Costa del Sol

Der Tourismussektor an der Costa del Sol sucht nach dem Stillstand während der Corona-Pandemie dringend neue Mitarbeiter. Deshalb veranstalten der Hotelverband von Málaga (Mahos) und der Hotelverband der Costa del Sol (Aehcos), am 29. März einen Bewerbertag, um vor der Hochsaison neue Mitarbeiter zu gewinnen.

Die Veranstaltung findet von 9 bis 18 Uhr im Kongresspalast (Palacio de Feria) in Málaga statt. Der Eintritt ist frei. Nach Angaben von Aehcos werden sich an die 50 Unternehmen  im Kongresspalast vorstellen und Gespräche mit Bewerbern führen. Diejenigen, die ausgewählt werden, können sofort mit der Arbeit beginnen.

Die beiden Arbeitgeberverbände Mahos und Aehcos schaffen die meisten Arbeitsplätze in der Provinz Málaga.

Der von den Verbänden organisierte Einstellungstag wird von der andalusischen Landesregierung, der Provinzregierung von Málaga und der Stadt Málaga unterstützt, die gemeinsam mit dem Arbeitsamt und dem städtischen Institut für Ausbildung und Beschäftigung an der Veranstaltung teilnehmen.

Nach Angaben von Aehcos sind viele Mitarbeiter aus der Gastronomie während der Corona-Pandemie in andere Sektoren abgewandert. Um das Niveau von vor der Krise zu erreichen, sei man dringend auf neue Mitarbeiter angewiesen.

In der Zeit vor Covid vertraten die beiden Arbeitgeberverbände rund 100.000 Arbeitnehmer in der gesamten Provinz – eine Zahl, die Ende 2021 laut Aehcos auf etwas mehr als 74.000 gesunken ist. Diese Zahl ist 2,1 Prozent höher als 2020, aber immer noch 14,3 Prozent niedriger als im Jahr 2019.

Arbeiten an der Costa del Sol

Quellen: Aehcos, Ayuntamiento de Málaga, Diario SUR

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein