Tenniskönig Novak Djokovic beim Davis Cup Finale in Málaga

Novak Djokovic beim Davis Cup Finale in Málaga

Der aktuelle Weltranglistenerste Novak Djokovic ist ohne Zweifel die große Attraktion bei den bevorstehenden Davis Cup Finals, die vom 21. bis 26. November in Málaga stattfinden werden. Die Viertelfinalpartie zwischen Serbien und Großbritannien mit den Stars Djokovic auf der einen und Andy Murray auf der anderen Seite findet am kommenden Donnerstag, den 23. November statt und ist bisher die meistverkaufte Begegnung. Nur noch 700 Plätze gibt es für dieses Duell ab frühestens 16 Uhr im Sportpalast Martin Carpena, der etwas mehr als 10.000 Sitzplätze zur Verfügung hat.

Den Auftakt zu den Davis Cup Finals machen am Dienstag, den 21. November ab 16 Uhr die Teams aus Kanada und Finnland mit Topspieler Félix Auger-Aliassime. Einen Tag später treffen dann Tschechien und Australien aufeinander, ebenfalls ab 16 Uhr. Vor dem Duell zwischen Serbien und Großbritannien findet am Donnerstagvormittag noch die Partie zwischen Italien und Holland statt (ab 10 Uhr).

Alle Informationen und Tickets für das Tennisevent im Sportpalast Martin Carpena in Málaga gibt es auf der Webseite www.daviscup.com.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein