Andalusien setzt auf Lernen von Schach in der Schule

80.000 Schüler in andalusischen Schulen profitieren von einer Initiative des Bildungsministeriums

0
68
Schach in der Schule in Andalusien - Costa del Sol Online

Geduld, Gedächtnis und Aufmerksamkeit

Fast 80.000 Schüler aus 377 andalusischen Bildungszentren sind Teil des aulaDjaque-Programms, das im vergangenen September seine vierte Auflage startete. Das Ziel: die Vorteile des Übens und Lehrens von Schach im Bildungsbereich bekannt zu machen. Im Schuljahr Jahr 2020/21 haben mehr als 5.000 Lehrer die Figuren bewegt und sich dem Programm angeschlossen – eine außergewöhnliche Tatsache, die Andalusien an die Spitze der Welt des Bildungsschachs stellt.

Schach ist zu einem innovativen Identitätsmerkmal der Bildung in Andalusien geworden. Mit dem Programm wird gezeigt, dass das Spiel der Wissenschaft enorme Einsatzmöglichkeiten im Klassenzimmer bietet.

Das Schachspiel fördert unter anderem Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Entscheidungsfindung, Reflexion, taktische und strategische Vision oder logisch-mathematisches Denken, so die Initiatoren des Programms. Auch aus emotionaler Sicht hilft die Praxis des Spiels, Denkmuster aufzubauen, Fehler ohne Ausreden zu erkennen, ein größeres Selbstwertgefühl zu erlangen oder die Initiative zu ergreifen, wenn es nötig ist, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Bretts.

Andalusien Schach
In vielen Schulen in Andalusien wird auch den Grundschülern das Schachspielen beigebracht.

Ressourcen und Materialien für Schulen

Jedes Zentrum kann das aulaDjaque-Programm während der Schulzeit auf die Art und Weise entwickeln, die am besten zu seinen Bedürfnissen und Charakteristika passt. Die Lehrer werden von einem Pädagogischen Koordinationsteam (PCT) beraten, das sich aus Lehrern aller Bildungsstufen und aus professionellen Experten für Bildungsschach zusammensetzt. Gleichzeitig hat das Bildungsministerium den Zentren einen Bereich innerhalb der Colabora-Plattform zur Verfügung gestellt, von dem aus es möglich ist, auf eine breite Palette von Lern-Ressourcen zuzugreifen. Zu diesen Materialien gehören Erklärvideos, didaktische Leitfäden, eine Bibliografie, nach Bereichen und Bildungsstufen geordnete Dokumente, Links zu spezialisierten Websites und ein Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen den Zentren. In Coronazeiten ist das Schachspiel in vielen Schulen ausgesetzt, in diesem Fall wird vergleichbarer Unterricht angeboten, um Logik, Gedächtnis und Aufmerksamkeit zu trainieren.

Quelle: Junta de Andalucía.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein