So wird das Wetter in Málaga am ersten Wochenende im Juni

In vielen Gemeinden werden Temperaturen über 30 Grad erwartet. In Estepona, Gaucín und Málaga-Stadt sind Windböen von 25 Stundenkilometern angesagt

Aktuelles Wetter am Wochenende in Málaga
Am Wochenende ist in der Provinz Málaga Strandwetter angesagt.
- Werbung -

Aktuelles Wetter am Wochenende in Málaga

Der Sommer steht vor der Tür und die Temperaturen in der Provinz Málaga bestätigen das für dieses Wochenende. Nach bewölktem Himmel am Donnerstag bleibt es die kommenden Tage in der gesamten Provinz klar und die Temperaturen steigen. Für den heutigen Freitag, den 3. Juni, werden mit 30 Grad die höchsten Temperaturen in Málaga-Stadt, Alora und Coín  erwartet. In Gaucín, Ronda und Nerja sind mit 24 Grad die niedrigsten Werte angesagt.

Am Samstag, den 4. Juni, werden in Álora, Nerja, Estepona und Marbella mit Windstärken von 20 -25 Stundenkilometern leichte Brisen auftreten. Die Temperaturen steigen in vielen Teilen der Provinz auf über 30 Grad Celsius.

Am Sonntag, den 5. Juni, gehen die Temperaturen in der gesamten Provinz weiter nach oben und erreichen in Málaga-Stadt, Alora und Coín 35 Grad. In Marbella, Fuengirola, Torremolinos, Coín, Antequera, Archidona, Vélez-Málaga und Nerja wird bewölkter Himmel erwartet, die Temperaturen liegen aber auch dort zwischen 25 und 30 Grad Celsius.

Nach Angaben des Wetterexperte José Luis Escudero, der in seinem Blog „Tormentas y rayos“ (Stürme und Blitze) jeweils die aktuellen Wetteraussichten veröffentlicht, wird das Thermometer am ersten Juniwochenende am höchsten im Guadalhorce-Tal steigen: Hier wird es am Wochenende bis bis zu 35 Grad warm werden. Auch in der Axarquía werden aufgrund des warmen Terralwindes hohe Temperaturen erwartet.

Die Wetteraussichten in den einzelnen Gemeinden kann man unter diesem Link nachschauen.

Quellen: Aemet, Opinion de Málaga, Diario SUR

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein