Diese besonderen Strandrestaurants an der Costa del Sol empfiehlt der Repsol-Führer

Entlang der Küste hat der spanische Gastronomieführer Auszeichnungen für besondere Einrichtungen vergeben

Viele der ausgewählten Chiringuitos befinden sich in Málagas Stadtteil Pedregalejo. Hier stehen die Sardinenspieße ganz oben auf der Speisekarte.

Besondere Chiringuitos an der Costa del Sol

Der spanische Gastronomieführer Guía Repsol gibt mit seinen “Soletes”, den kleinen Sonnen, Hilfestellung bei der großen Auswahl an Strandbars, Cafés und Restaurants in Spanien und an der Costa del Sol. Die “Soletes” ergänzen als zusätzliche Kategorie die “Soles” (Sonnen), die für gehobene Gastronomie vergeben werden. Mit “Soletes” werden diejenigen Einrichtungen ausgezeichnet, die besonders typisch und laut Repsol “Orte sind, an denen man eine gute Zeit verbringen kann.”

Unter diesem Link kann man alle  Einrichtungen mit “Soletes” in der Provinz Málaga und deren Adressen abrufen. Einen Überblick über die von Repsol ausgezeichneten Bars findet man hier.

Unter der Rubrik “Chiringuitos y Terrazas” (Strandrestaurants und Terrassen) sind 13 Einrichtungen an der Costa del Sol aufgeführt, die meisten davon in Málagas Fischerviertel Pedregalejo und El Palo. Zu allen genannten Einrichtungen gibt es auch Bewertungen bei TripAdvisor.

Wir stellen die von Repsol ausgesuchten besonderen Chiringuitos an der Costa del Sol vor.

Miguelito el Cariñoso (Málaga)

Adresse: P.º Marítimo el Pedregal, 77, 29017 Málaga

Besondere Strandbars an der Costa del Sol
Miguelito el Cariñoso in Pedregalejo in Málaga.

“Eines der wenigen traditionellen Chiringuitos, die es in Málagas Stadtviertel Pedregalejo noch gibt. Auf der Speisekarte stehen traditionelle Vorspeisen, köstlicher Fisch am Spieß, Reis und Meeresfrüchte. Mehr braucht man nicht”, so beschreibt der Repsol-Führer diese charismatische und charakteristische Strandbar im Osten der Stadt Málaga.

El Cabra (Málaga)

Adresse: P.º Marítimo el Pedregal, 17, 29017 Málaga

El Cabra befindet sich ebenfalls an der Strandpromenade von Pedregalejo und bietet vorrangig die bekannten Sardinenspieße (Espetos) an. “In diesem Chiringuito hält die Modernität Einzug, ohne die Tradition zu vergessen. Direkt am Strand im Stadtteil Pedregalejo gelegen, ist das El Cabra ein großartiger Ort, um die Gastronomie Málagas kennenzulernen, vor allem die Espetos”, schreibt Repsol.

El Caleño (Málaga)

Adresse: P.º Marítimo el Pedregal, 49, 29017 Málaga

Ein weiterer Ort im Herzen von Pedregalejo ist das Strandrestaurant El Caleño, in jeder Hinsicht ein Erlebnis: “Dreißig Jahre gute Sardinen in Pedralejo. In diesem Chiringuito am Meer stechen der gebratene Tintenfisch, Reisgerichte und Gazpachuelo (eine typische Suppe aus Málaga, bestehend aus Mayonnaise, Knoblauch, Eigelb und Olivenöl) hervor”.

El Tintero (Málaga)

Adresse: Av. Salvador Allende, 340, 29017 Málaga

Besondere Strandbars an der Costa del Sol
El Tintero in Málagas Stadtteil El Palo.

Wer aus oder nach Málaga kommt und das El Tintero nicht kennt, macht etwas falsch, so Repsol. Mit dem über die Grenzen Málagas hinaus bekannten Ruf :”Y yo cobro!” (“Ich kassiere”) der Kellner, die wie bei einer Auktion die Speisen im Lokal anpreisen und kassieren, genießen Besucher den Blick auf das Meer, den Fisch und die Sonne von El Palo. Ein Ort mit Tradition, der ob seiner Einzigartigkeit immer noch einen Besuch wert ist.

Kleiner Tipp: Am Wochenende ist das Tintero immer sehr voll. Wer es sich einrichten kann, sollte dem Chiringuito unter der Woche einen Besuch abstatten. Am Wochenende sollte man nicht viel später als 13:00 vor Ort sein. Ab 14:00 ist der Laden garantiert rappelvoll.

Chiringuito Gutiérrez Playa (Málaga)

Adresse: C/ Pacífico, 29, 29004 Málaga

Am Strand von La Misericordia im westlichen Teil von Málaga befindet sich das Chiringuito Gutiérrez Playa: Hier werden traditionelle Sardinenspieße, frische Fische, Tintenfisch, Sardellen, Garnelen und Riesengarnelen geboten. Besonders hervorzuheben sind im Chiringuito Gutiérrez Playa laut Repsol auch die gebratenen Auberginen.

Venta García (Casares)

Adresse: Carretera de Casares, km 7, 29690 Casares, Málaga

Besondere Strandbars an der Costa del Sol
Venta García in Casares.

In Casares gibt es nur wenige Bewohner und Besucher, die die Venta García nicht kennen. Wer zu ihnen gehört, sollte das ändern, meint der Repsol-Führer. “Nur 10 Minuten von der Straße A-7 entfernt, bringt die Venta García das Konzept eines Strandrestaurants ins 21. Jahrhundert. Es überwiegt die traditionelle Küche, wie zum Beispiel gebratener Kürbis”.

La Escollera (Estepona)

Adresse: C. Puerto Pesquero, 10, 29680 Estepona, Málaga

Für Estepona-Besucher empfiehlt der Repsol-Führer das Strandrestaurant La Escollera, das “alles hat, um den Fisch aus Málaga in allen Variationen zu genießen”. La Escollera liegt direkt am Hafen von Estepona und nur einen Katzensprung vom Fischmarkt entfernt. Es bietet neben der Strandbar auch eine Chillout-Lounge.

La Mar Bonita (Torremolinos)

Adresse: C. Nerja, 29620 Torremolinos, Málaga

Besondere Strandbars an der Costa del Sol
La Mar Bonita in Torremolinos.

In La Carihuela in Torremolinos kennt jeder die Sardinenspieße von La Mar Bonita, einem Strandrestaurant, das von dem bekannten Gastronomen Miguel León geführt wird: “Einer der besten Espeteros von Málaga, Miguel León, betreibt dieses Lokal an jenem mythischen Strand, in den sich schon Brigitte Bardot verliebte, La Carihuela”, schreibt Repsol. Auf der Speisekarte steht frischer Fisch in allen Variationen.

Alma Playa (Benagalbón, Rincón de la Victoria)

Adresse: Av. de la Torre, 18, 29730 Torre de Benagalbón, Málaga

Alma Playa bietet alles, was Gäste wünschen, schreibt Repsol. “Wenn Sie in der Nähe von Benagalbón, einem Stadtteil von Rincón de la Victoria sind, lohnt sich ein Besuch. “Ein Frühstück direkt am Meer, eine Speisekarte mit internationalen Snacks und Paddel-Surfbretter zum Ausleihen. Für Tage ohne Blick auf die Uhr”.

Avante Claro (Rincón de la Victoria)

Adresse: P.º Blas Infante, Parcela 5, 29720 Rincón de la Victoria, Málaga

Diese Strandbar sticht in Rincóns Stadtteil La Cala del Moral hervor und wird im Repsol-Führer wie folgt beschrieben: “Das Avante Claro ist der Leuchtturm der Strandbars in Rincón de la Victoria. Fisch und Meeresfrüchte von garantierter Qualität, familiäre Atmosphäre und eine gute Weinkarte am Ufer des Mittelmeers”.

La Plata Casa Matilde (Benajarafe, Vélez-Málaga)

Adresse: Calle Ctra. Málaga, Km 263, 29790 Benajarafe, Málaga

“Ein Chiringuito am Strand, das für alle geeignet ist – für diejenigen, die Gazpachuelo-Suppe aus Málaga bevorzugen, oder für diejenigen, die einen großen Salzfisch vom Fischmarkt mögen”, sagt der Reiseführer zu La Plata Casa Matilde in Benajarafe. Dazu kommt der wunderbare Blick direkt aufs Meer.

El Saladero (Caleta de Vélez, Vélez-Malaga)

Adresse: C. Real, 29751 Caleta de Vélez, Málaga

“Fisch am Spieß und guter gebratener Fisch in der Bucht von La Caleta, mit einem preisgekrönten Produkt und einer langen Geschichte. Muscheln, Rotbarbe, Steinbutt… alles frisch und gut zubereitet”, heißt es kurz und bündig im Repsol-Führer zu diesem Strandrestaurant in Caleta de Vélez.

Restaurante Ayo (Nerja)

Adresse: Paseo Burriana, 15, 29780 Nerja, Málaga.

Besondere Strandbars an der Costa del Sol
Restaurante Ayo in Nerja.

Was könnte typischer sein als Nerja und das bekannte Strandrestaurant Ayo?: “Fisch essen am beliebtesten Strand von Nerja (Burriana) und Paella ohne Ende. Einfachheit, Bescheidenheit und hausgemachte Speisen für ein Lokal mit Seele”, beschreibt der Repsol-Führer die bekannte Strandbar Ayo, die auch eine große Rolle in einer beliebten spanischen TV-Serie (“Verano Azul”) aus den 1980er-Jahren spielt.

Quellen: Málaga HOY, Guia Repsol.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein