So funktioniert der digitale Impfpass in Spanien und bei Reisen nach Spanien

Spanien nimmt seit Montag wie Deutschland an Pilotprojekt teil. Über 65 -jährige Geimpfte bekommen in Andalusien ihr europäisches Zertifikat zugeschickt.

0
897
Digitaler Impfpass Spanien
Am 1. Juli tritt das Europäische Zertifikat in Kraft. Spanien nimmt seit dem 7. Juni an einem Pilotprojekt teil.

Reisen wird leichter mit dem digitalen Impfpass

Obwohl der EU-Impfpass offiziell erst am 1. Juli in Kraft tritt, können die EU-Länder und Regionen ihn bereits jetzt freiwillig nutzen. Nach Angaben der Europäischen Kommission haben sich unter anderem Dänemark, Deutschland, Griechenland, Kroatien und Polen am 1. Juni an die Plattform angeschlossen. Seit dieser Woche ist Spanien ebenfalls dabei. In Andalusien kann man den EU-Impfpass bereits herunterladen. Wir haben ein paar Fragen und Antworten zum Thema zusammengestellt.

Was ist der EU-Impfpass (Digitales COVID-Zertifikat)?

Das digitale COVID-Zertifikat ist nach Definition der EU-Kommission ein digitaler Nachweis dafür, dass man entweder

  • gegen COVID-19 geimpft wurde
  • negativ auf Corona getestet wurde oder
  • von Corona genesen ist.

Es wird via QR-Code entweder digital oder in Papierformat, kostenlos, in der Landessprache und auf Englisch ausgegeben und es ist in allen EU-Staaten gültig. Die digitale Version kann auf einem mobilen Gerät gespeichert werden. Der QR-Code enthält zentrale Informationen sowie eine digitale Unterschrift, um die Echtheit des Zertifikats zu bestätigen.

Wofür wird das digitale Zertifikat benötigt?

In erster Linie, um das Reisen zu erleichtern. Das einheitliche Zertifikat soll unter anderem dafür sorgen, dass die Abfertigung von Flugpassagieren schneller abläuft. Außerdem sollen für Reisende mit dem COVID-Zertifikat zusätzliche Auflagen wie Quarantäne entfallen. Über die weitere Verwendung entscheiden nach Angaben der EU-Kommisison die Länder selbst. Sie sollen bestimmen können, ob sie die Zertifikate auch für Eintritte zu Veranstaltungen oder in Restaurants einsetzen.

Welche Informationen sind im Zertifikat gespeichert?

Das Zertifikat enthält zentrale Informationen wie Name, Geburts- und Ausstellungsdatum sowie Angaben zu Impfstoff/Test/Genesung und ein individuelles Erkennungsmerkmal. Diese Daten bleiben Teil des Zertifikats und werden nicht gespeichert, wenn ein Zertifikat in einem anderen Mitgliedstaat überprüft wird. Zu Authentifizierungszwecken wird nur die Gültigkeit des Zertifikats kontrolliert, indem überprüft wird, wer es ausgestellt und unterzeichnet hat. Alle gesundheitsbezogenen Daten verbleiben bei dem Mitgliedstaat, der das digitale COVID-Zertifikat der EU ausgestellt hat.

Wo wird der EU-Impfpass in Spanien ausgestellt?

Für die Ausstellung sind die nationalen Behörden zuständig. Im Falle Spaniens wird die Bescheinigung vom spanischen Gesundheitsministerium oder von den autonomen Regionen ausgestellt.

Wie bekommt man den EU-Impfpass in Andalusien?

Der Präsident der andalusischen Landesregierung, Juan Manuel Moreno, hat am Dienstag erklärt, dass die Andalusier die ersten Europäer sind, die den Impfpass erhalten werden. Bewohner über 65 Jahre, die mit beiden der zwei Dosen geimpft sind, bekommen das Zertifikat per Post zugeschickt. Alle übrigen Personen mit Wohnsitz in Andalusien und vollständigem Impfplan können ihr Zertifikat über die App von Salud Andalucía oder die Webseite ClicSalud+ herunterladen.

Nach den Worten von Moreno soll es zwei weitere Dokumente geben: Eines für diejenigen, die nach einer Erkrankung Antikörper gebildet haben und eines für diejenigen, die einen PCR-oder Antigentest gemacht haben. Wichtig: Das Impfzertifikat ist beispielsweise für die Einreise nach Deutschland erst 14 Tage nach der zweiten Impfung gültig.

Brauchen Kinder unter 12 Jahren einen Nachweis für die Einreise nach Spanien?

Laut dem spanischen Amtsblatt BOE vom heutigen 9. Juni benötigen Kinder unter 12 Jahren keinen EU-Impfpass. Allerdings müssen sie über einen QR-Code des Gesundheitsformulars von Spain Travel Health verfügen.

Wo gilt das Zertifikat verbindlich?

Es wird in den 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union verbindlich sein. Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez hat aber darauf hingewiesen, dass man bereits daran arbeitet, es auf Drittländer auszuweiten.

Wie lange ist das Zertifikat gültig?

Die Verordnung gilt zunächst ab dem 1. Juli 2021 für zwölf Monate. Die EU geht davon aus, dass die Zertifikate streng an die Pandemie gebunden sind. Sobald die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Ende des öffentlichen Gesundheitsnotstands erklärt, soll auch das Zertifikatsystem ausgesetzt werden.

Benötige ich bei der Einreise nach Spanien auch mit Zertifikat das Spain Travel Health Formular?

Ja. Das Ausfüllen des spanischen Gesundheitsformulars ist weiterhin für alle erforderlich. Der Spain Travel Health QR-Code muss vor der Abreise und bei der Einreise in Spanien vorgezeigt werden.

Passagiere, die aus Risikogebieten (Deutschland zählt im Moment noch dazu) kommen, müssen ausserdem den EU-Impfpass in einer der drei Formen (Impfung, Testung oder Genesung) besitzen und diesen während des Ausfüllprozesses in das Formular von Spain Travel Health einfügen. Anschließend erhält man einen “Fast Control-QR-Code”, mit dem der Abfertigungsprozess am Flughafen wesentlich schneller abläuft.

Was ist, wenn ich für die Einreise nach Spanien keinen EU-Impfpass habe?

Passagiere, die kein digitales EU-COVID-Zertifikat haben, können ebenfalls die Details ihrer Nachweise in die Anwendung von Spain Health Travel eingeben. Sie erhalten einen “QR-Dokument-Kontroll-Code”, der bedeutet, dass ihr Zertifikat bei der Ankunft überprüft wird.

Unter diesem Link kann man sich ein pdf mit weiteren Fragen zum Zertifikat herunterladen, welches die EU zur Verfügung gestellt hat. Mehr Informationen zu aktuellen Einreisebedingungen nach Spanien gibt es auch auf der Seite der spanischen Botschaft in Berlin.

Quellen: EU-Kommission, El Pais, La Moncloa, Junta de Andalucia, Canal SUR.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein