Mietwagen an der Costa del Sol

Mietwagen gibt es an der Costa del Sol meist bereits für kleines Geld zu mieten. Gerade um den Flughafen von Málaga herum tummeln sich zahlreiche Autovermietungen. Jedoch gibt es einige Dinge, die vor Vertragsabschluss beachtet werden sollten.

Mietwagen an der Costa del Sol
Mit dem Mietwagen entlang der Costa del Sol

Die Costa del Sol zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Spanien. Die geschichtsträchtigen Städte der sonnenverwöhnten Küste, sowie ihre idyllische Natur mit wunderschönen Wanderwegen und Stränden laden Besucher aus aller Welt zu einer Rundreise durch die Provinz ein. Weitere Wege lassen sich hier zum Beispiel mit Taxis, oder aber am besten mit einem Mietwagen zurücklegen.

Mietwagen an der Costa del Sol gibt es meist bereits für kleines Geld. So lassen sich auch abgelegenere Orte kostengünstig und auf eigene Faust erkunden. Gerade um den Flughafen von Málaga herum tummeln sich zahlreiche Autovermietungen. Somit kann die Reise praktisch direkt nach der Ankunft losgehen. Jedoch gibt es einige Dinge, die vor Vertragsabschluss beachtet werden sollten.

Preise vergleichen

Wer ein Mietauto für den Urlaub an der Costa del Sol bzw. in Andalusien buchen will, wird schnell feststellen: die Auswahl ist riesig und die Preisunterschiede auch. Es ist also empfehlenswert, die Preise entweder selbst, oder über online Vergleichsportale wie CHECK-24.de, billiger-mietwagen.de oder autospain.de zu vergleichen. Außerdem empfiehlt sich weit genug im Voraus zu buchen.

In manchen Fällen kann es durchaus kostengünstiger sein, den Mietwagen direkt über das Unternehmen und nicht über eine Online-Agentur zu buchen, da man hier meist eine versteckte Gebühr der Agentur bezahlen muss. Bei der Autovermietung von ClickRent.es in der Nähe vom Flughafen Málaga kann man über eine direkte Buchung bereits ein paar Euro einsparen.

Preisunterschiede je nach Saison

In der Nebensaison findet man auch spontan vor Ort oftmals das ein oder andere Schnäppchen. In der Hauptsaison hingegen steigen die Preise in die Höhe – wer nicht früh genug bucht, läuft Gefahr, keinen oder einen völlig überteuerten Mietwagen zu bekommen. Der Preis für einen Mietwagen in den bei Touristen beliebtesten Sommermonaten Juli und August liegt bei etwa 180 Euro aufwärts pro Woche, während der Preis in den Wintermonaten bei ca. 100 Euro liegt.

Mietvertrag sorgfältig prüfen

Um Lockvogelangeboten, die mit einem verdächtig niedrigen Billigpreis winken, nicht in die Falle zu gehen, lohnt es sich, das Kleingedruckte des Mietvertrags aufmerksam durchzulesen. Auf jeden Fall sollte eine vernünftige Versicherung enthalten sein, damit im Schadensfall keine Kosten in schwindelerregenden Höhen für den Fahrer anfallen. Darüber hinaus kann die Höhe der zu hinterlegenden Kaution je nach Autovermietung variieren.

Kleinere, ortsansässige Autovermietungen erheben außerdem eine Gebühr, wenn der Mietwagen mit leerem Tank zurückgegeben wird. Die Geschäftsbedingungen bezüglich des Kraftstoffs können je nach Unternehmen unterschiedlich sein. In der Regel ist es aber normal, den Wagen vollgetankt zurückzugeben. Es lohnt sich außerdem zu prüfen, ob Freikilometer im Mietpreis enthalten sind, oder ob diese extra bezahlt werden müssen. In jedem Vertrag sollten alle Mietvereinbarungen und Konditionen aufgeführt sein.

Den Mietwagen bei Abholung prüfen

Um sicherzustellen, dass alle unverschuldeten, eventuellen Schäden und Kratzer im Mietvertrag festgehalten werden, ist es wichtig, das Auto bei Abholung (am besten zusammen mit dem Personal der Autovermietung) zu kontrollieren und gegebenenfalls ein paar Fotos davon zu machen. So ist man als Mieter immer auf der sicheren Seite und muss am Ende nicht für Schäden aufkommen, die nicht selbst verursacht wurden.

Kreditkarte bereithalten

Auch an der Costa del Sol können Mietwagen meist ausschließlich mit einer Kreditkarte gemietet werden. Hierbei ist es wichtig, dass die Kreditkarte auf den Namen des Mieters und des eingetragenen Fahrers läuft. Darüber hinaus muss jeder weitere eingetragene Fahrer seine Kreditkarte, Personalausweis und natürlich einen gültigen Führerschein vorlegen.

Autovermietungen direkt am Flughafen

Es gibt unzählige Autovermietungen an der Costa del Sol, wer aber nach Ankunft am Flughafen Málaga direkt mit dem Mietwagen weiterfahren möchte, hat bei den unten aufgelisteten Autovermietungen die Möglichkeit, den Mietwagen direkt am Terminal abzuholen und auch dort wieder abzugeben. Wurde dieser bereits im Voraus online gebucht, geht das Ganze sogar noch schneller.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein