La Equitativa: Eines der emblematischsten Gebäude in Málaga wird zum Hotel

Die Soho-Boutique-Kette eröffnet am 1. September ihr Vier-Sterne-Hotel in La Equitativa am Eingang der bekannten Einkaufsstraße Larios.

Málaga Hotels
Das neue Hotel liegt am Eingang der bekannten Einkaufsstraße Calle Larios in Málaga.

Ein Stück Geschichte von Málaga

Der Turm des emblematischen Gebäudes La Equitativa im Herzen von Málaga wird am morgigen 1. September nach monatelangen Umbauarbeiten als Vier-Sterne-Hotel öffnen. Die in Málaga ansässige Hotelkette Soho Boutique Hotels hat das Gebäude komplett renoviert. „Die Einrichtung wird das Hotelangebot Málagas um 72 Zimmer erweitern und eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten, wie ein Schwimmbad, eine Bar mit Terrasse und Blick auf die zentrale Calle Larios sowie das historische Zentrum von Málaga,“ wie es in einer Meldung der Hotelkette heißt.

Das bekannte Gebäude stand seit mehr als zwanzig Jahren leer. Die Versicherungsgesellschaft La Equitativa erwarb 1947 das Grundstück, auf dem sich der ehemalige Palast der Familie Larios befand, der während des Spanischen Bürgerkriegs zerstört worden war.  Die Versicherung ließ das neue Gebäude von den spanischen Architekten Manuel Cabanyes y Mata und Juan Jáuregui Briales entwerfen, die das amerikanische Wolkenkratzermodell in der Stadt einführten. Das Gebäude enthielt jedoch lokale Elemente in der Dekoration, wie den 42 Meter hohen, islamisch inspirierten Turm. Die Arbeiten wurden im Jahr 1956 abgeschlossen.

Nach der Auflösung der Versicherungsgesellschaft im Jahr 1998 wurde das Gebäude zwischen verschiedenen Bauträgern und privaten Eigentümern aufgeteilt, welche einige Geschäfte auf Straßenebene eröffneten. Ansonsten stand das Gebäude leer. „Die umfassende Reform von La Equitativa gibt der Stadt Málaga ein Stück ihrer Geschichte zurück und ermöglicht es jedem Gast und Besucher, privilegierte Ausblicke auf die Altstadt, die Calle Larios oder den Hafen zu genießen,“ sagt der Präsident der Hotelkette Soho Boutique, Gonzalo Armenteros.

Málaga Hotels
Das Gebäude in Zentrum von Málaga stand 20 Jahre leer. Nun wird es zwei Hotels beherbergen.

Die Soho-Boutique-Kette, die ein Dutzend von insgesamt 32 Hotels in Málaga betreibt, sieht das neue Hotel als „Teil ihres festen Engagements für die Wiederherstellung historischer Gebäude in der Stadt.“

La Equitative wird zwei Hotels beherbergen: das Vier-Sterne-Hotel Soho Boutique, das im Turm untergebracht ist und am 1. September öffnet, und das Only You, das in wenigen Wochen sein erstes Fünf-Sterne-Hotel in der Stadt eröffnen wird.

Quellen: Soho Boutique Hotels, Hosteltur, Diario SUR.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein