Andalusien will den “Green Deal“

Ministerpräsident nimmt an Tele-Debatte mit europäischen Amtskollegen teil

0
42
Juan Manuel Moreno
Der andalusische Ministerpräsident Juan Manuel Moreno will sich verstärkt für den Umweltschutz einsetzen.

Juan Manuel Moreno gibt Klimaschutz Priorität

Der Klimaschutz ist eine der Prioritäten der andalusischen Regierung für die kommenden Jahre. Das erklärte Andalusiens Präsident Juan Manuel Moreno im Rahmen einer Tele-Debatte des Europäischen Ausschusses der Regionen zum Thema “Green Deal”. Der “Green Deal” hat mit verschiedenen Aktionsmaßnahmen die Bekämpfung der Umweltverschmutzung in Europa und bis 2050 die Klimaneutralität zum Ziel.

Der andalusische Ministerpräsident forderte im Rahmen der Debatte eine direkte Zuweisung von finanziellen Mitteln für die Städte und Regionen Europas, um die Maßnahmen auf dem Weg zur Klimaneutralität durchzuführen. “Der Plan für den Wiederaufbau nach der COVID-19-Krise ist die Chance für eine echte grüne Revolution, die Chance, dass wir uns einen neuen, nachhaltigen Lebensstil und neue, nachhaltige Formen des Verbrauchs und der Produktion in Andalusien zu eigen machen”, so Moreno.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein