Zweite Deutsche Filmwoche in Málaga startet kommende Woche

Die deutsche Filmwoche in Málaga findet zum zweiten Mal im Cine Albéniz statt und bringt aktuelle Einblicke ins deutsche Filmschaffen

Deutsches Filmfestival Málaga - Pressekonferenz
Von links nach rechts: SUR deutsche Ausgabe Chefredakteur Uwe Scheele, Konsul Arnulf Braun, Leiterin der Abteilung Kultur der Stadt Málaga Susana Martín und SUR-Chefredakteur Manolo Castillo sowie der Präsident des Schulvereins der Deutschen Schule Málaga in Marbella Erhard Zurawka auf der offiziellen Pressekonferenz des deutschen Filmfestivals.

Endlich ist es wieder soweit: die Deutsche Filmwoche startet ab kommendem Dienstag. Die bereits zweite Woche des deutschen Films findet vom 5. bis 9. Oktober in Málaga statt und lädt Kinofans zu spannenden und unterhaltsamen Filmabenden im zentral gelegenen Kino Cine Albéniz ein.

Das Event wurde erstmals noch vor der Pandemie im Februar 2020 von SUR deutsche Ausgabe, dem Goethe Institut und dem deutschen Konsulat in Málaga organisiert. Gesponsort wird die 2. deutsche Filmwoche unter anderem von der Steakhaus-Kette Block House, der Kanzlei Dr. Frühbeck Abogados sowie der deutschen Schule Málaga. Nach anderthalb Jahren Pause geht die Woche des deutschen Films nun endlich in die zweite Runde und verschafft einen Einblick in das aktuelle deutsche Filmschaffen.

Am vergangenen Donnerstag versammelten sich der Chefredakteur von SUR deutsche Ausgabe Uwe Scheele mit SUR-Chefredakteur Manolo Castillo, der deutsche Konsul in Málaga Arnulf Braun, sowie die Leiterin der Abteilung Kultur der Stadt Málaga Susana Martín und der Präsident des Schulvereins der Deutschen Schule Málaga in Marbella Erhard Zurawka, um die offizielle Pressekonferenz und Präsentation der zweiten deutschen Filmwoche abzuhalten.

Dort wurde unter anderem verkündet, dass das deutsch-historische Filmdrama „Narziss und Goldmund“ von Stefan Ruzowitzky die zweite Runde der deutschen Filmwoche einleiten wird. Die Premiere findet am kommenden Dienstag, den 5. Oktober um 19 Uhr statt. Bis einschließlich Samstagabend sollen im Laufe der Filmwoche zehn Filme im Cine Albéniz ausgestrahlt werden.

offizielles Plakat Deutsche Filmwoche 2021 Málaga

Dienstag, 05.10.2021

Mittwoch, 06.10.2021

Donnerstag, 07.10.2021

Freitag, 08.10.2021

Samstag, 09.10.2021

  • 19:15 Uhr: „Transit“ (Drama) von Christian Petzold 
  • 21:30 Uhr: „Die Goldfische“ (Comedy) von Alireza Golafshan 

Nähere Infos zu allen Filmen und die Möglichkeit zum Ticketkauf sind auf der Website der 2. deutschen Filmwoche zu finden. Den offiziellen Flyer der Veranstaltung können Sie hier herunterladen und ausdrucken.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein