Selbstfahrender Bus nimmt Probebetrieb in Málaga auf – Pionierprojekt in Europa

Die Initiative ist Teil des Forschungsprojektes AutoMOST, an dem das Unternehmen Avanza und die Stadt Málaga beteiligt sind.

0
216
Málaga - selbstfahrender Bus

Ohne Fahrer vom Hafen zum Paseo del Parque

Der Bürgermeister von Málaga, Francisco de la Torre, hat mit dem Präsidenten der Hafenbehörde, Carlos Rubio, und dem Generaldirektor des Busunternehmens Avanza, Valentín Alonso, die erste Fahrt im fahrerlosen Stadtbus unternommen. Der 12 Meter lange Elektrobus ist seit gestern unter realen Verkehrsbedingungen in Málaga unterwegs. Als Linie 90 fährt er vom Kreuzfahrtterminal im Hafen zum Paseo del Parque vor dem Rathaus.

Málaga - selbstfahrender BusMálaga - selbstfahrender Bus

Der Bus ist ein Pionierprojekt in Europa und Málaga wird damit zum ersten europäischen Labor in einer realen Situation dieser Technologie. Im Gegensatz zu früheren Projekten, die in anderen Städten mit kleineren Fahrzeugen entwickelt wurden, wird in Málaga ein standardmäßiger 12-Meter-Bus mit vollelektrischem Antrieb verwendet – die gleiche Größe wie die meisten EMT-Busse, die täglich auf den Straßen der Provinzhauptstadt unterwegs sind.

Die Stadt Málaga hat  zudem 180.000 Euro in den Erwerb von intelligenten Ampeln investiert, die mit dem Bus kommunizieren. Diese Ampeln werden in der Stadt installiert bleiben und ermöglichen den Verkehr jedes autonomen Fahrsystems, das in der Zukunft entwickelt wird, beispielsweise fahrerlose Autos, da das implementierte System dem technologischen Standard der Automobilindustrie entspricht.

Kostenlose Testfahrt

Der Bus wird für die nächsten drei Wochen in Betrieb sein. Eine kostenlose Fahrt ist nach Buchung eines Sitzplatzes auf der Website www.emtmalaga.es oder automost.avanzagrupo.com möglich. Zwischen Samstag, den 20. Februar, und Samstag, 13. März, von jeweils 9.30 bis 14.30 Uhr kann man das neue System testen.

Quelle: Ayuntamiento de Málaga

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein