Gastromarkt Sabor a Málaga präsentiert sich ab Donnerstag in Málaga

Die Veranstaltung findet vom 19. bis 22. August statt und ergänzt den traditionellen Dezembermarkt.

Sabor a Málaga Termine
Bisher wurde Sabor a Málaga nur im Dezember veranstaltet. Nun findet der Markt erstmals auch im August statt.

Made in Málaga

Der Gastromarkt Sabor a Málaga wird in diesem Jahr erstmals vom 19. bis 22. August einen großen Markt auf der Plaza de la Marina und dem Paseo del Parque in der Provinzhauptstadt veranstalten. Dies kündigte der Vizepräsident der Provinzregierung, Juan Carlos Maldonado, an.

Laut Maldonado „geht es jetzt darum, die Wirtschaft unserer lokalen Produzenten wieder anzukurbeln, und dazu ist es wichtig, neue Vermarktungswege zu eröffnen.“ Für den Sommermarkt in Málaga, der den traditionellen Markt im Dezember ergänzt, haben bereits über fünfzig Unternehmen, die das Siegel „Sabor a Málaga“ tragen, ihre Teilnahme bestätigt.

Juan Carlos Maldonado

„Nachdem es dieses Jahr keine Feria in Málaga gibt, hielten wir es für eine gute Gelegenheit, den Markt in Málaga zu veranstalten, um das Stadtzentrum, Hotels und Restaurants zu beleben“, so Maldonado. Außerdem könne man so den vielen Touristen, die sich derzeit in Málaga aufhalten, die Kultur und die kulinarischen Spezialitäten der Provinz näherbringen. Er erklärte, dass ein besonderes Augenmerk auf die Flamenco-Mode und den Weinsektor gesetzt werde, nachdem die bekannte Feria de Málaga bereits im zweiten Jahr nicht stattfinden kann. Sabor a Málaga findet regelmäßig in den Gemeinden der Provinz Málaga statt, um auf die Produkte der Region aufmerksam zu machen.

Quellen: Diputación de Málaga, Vida Económica.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein