AIDA Cruises wählt Málaga als Anlaufhafen im Sommer und Herbst

Das bei deutschen Reisenden beliebte Schiff wird zwischen Juli und November 2021 neun Mal in der Provinzhauptstadt anlegen.

0
136
Aida Málaga
Auch die Aida Bella hat schon mehrfach Station im Hafen von Málaga gemacht.

Aida und TUI setzen auf Málaga

Die Reederei Aida Cruises hat den Start einer neuen spanischen Reiseroute ab Palma de Mallorca angekündigt, bei der sie Málaga als Anlaufhafen für die Sommer- und Herbstsaison gewählt hat.  Nach Angaben der Hafenbehörde in Málaga wird die AIDA Perla die Provinzhauptstadt vom 13. Juli bis zum 1. November neunmal im vierzehntägigen Rhythmus besuchen. Die Tour rund um das spanische Mittelmeer, die die Häfen Palma de Mallorca, Cádiz, Málaga, Cartagena und Barcelona einschließt, wird eine Woche dauern. Die Passagiere können eine weitere Woche zu einer anderen geplanten Reiseroute hinzufügen, die die Häfen von Alicante, Ibiza und Valencia besuchen wird.

Auf diese Weise nimmt der Hafen von Málaga den Kreuzfahrttourismus Schritt für Schritt  wieder auf, und zwar durch den Einsatz der Firma Aida Cruises, die ein “Bubble”-Kreuzfahrterlebnis entwickelt, das nur von der Reederei selbst organisierte Ausflüge zulässt und die Anti-COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen für Passagiere und Besatzung sowie für die Bevölkerung der besuchten Ziele garantiert.

Die Reederei Aida Cruises ist hauptsächlich an den deutschen Markt gerichtet. Ihre Schiffe sind an ihrem charakteristischen farbenfrohen Design, dem Werk des Malers Feliks Bütner, erkennbar. Schon in den vergangenen Jahren hat die Aida Málaga besucht. Konkret kamen im Jahr 2019 fast 60.000 Passagiere mit einem Aida Kreuzfahrtschiff nach Málaga, wobei die direkten wirtschaftlichen Auswirkungen auf fünf Millionen Euro geschätzt werden.

Reaktivierung des Kreuzfahrttourismus in Málaga

Die Delegation für Gesundheit der andalusischen Regierung hat außerdem den Antrag für einen Zwischenstopp von TUI Cruises genehmigt, der für den kommenden 15. Juni geplant ist und die Reaktivierung des Kreuzfahrttourismus im Hafen von Málaga bestätigt. Die  “Mein Schiff 2” macht auf dem Weg von den Kanarischen Inseln nach Palma de Mallorca  in Málaga Zwischenstation, außerdem gibt es zwei weitere Zwischenstopps am 22. Juni und am 6. Juli.

Quelle: Hafen von Malaga.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein