El Morche in Torrox lädt mit dem Loona-Sommerfestival zum Musikmarathon ein

Am Samstag, den 30. Juli, findet ein zwölfstündiger Marathon mit Künstlern der elektronischen Musik, Rap und Reggaeton statt

Musikfestival in El Morche
- Werbung -

Musikfestival in El Morche

Das Loona-Sommerfestival kehrt am Samstag, den 30. Juli, mit dem aus Málaga stammenden Rapper Foyone als Headliner eines Programms zurück, das rund 5.000 Menschen auf der Strandpromenade von El Morche in Schwung versetzen soll. Foyone, der auch den Spitznamen „El Presidente“ trägt, ist einer der bekanntesten Rapper des Genres in der spanischsprachigen Welt

Nach Angaben von María de los Ángeles Ruiz, stellvertretender Bürgermeisterin von El Morche, und Stadtrat Salvador Escudero aus Torrox, werden bei diesem zwölfstündigen Marathon aus elektronischer Musik, Rap und Reggaeton auch Künstler wie Khaled, Danny Romero, La Nueva Escuela, Albert Neve und Vicman Romero & Mike Sildavia erwartet. Start ist um 18 Uhr abends.

Das Konzert neben der Strandpromenade bildet auch den Auftakt zur Feria de El Morche, die  „ein sehr junges und frisches Programm, bei dem es nicht nur um Musik geht, bietet“, so María de los Ángeles Ruiz. Besucher sollen auch den Strand und die Gastronomie der Region genießen können.

Karten für das Musikfestival in El Morche können im Vorverkauf online unter diesem Link ab 25 Euro oder ab Freitag an der Abendkasse für 30 Euro erworben werden.

Einen Überblick über alle wichtigsten Festivals an der Costa del Sol gibt es unter diesem Link.

Quelle: Ayuntamiento de Torrox

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein