Torrox bereitet sich auf seinen Touristentag und das Oktoberfest vor

Am 17. September findet der Dia del Turista statt. Das traditionelle Oktoberfest wird vom 23. bis 26. September durchgeführt.

Oktoberfest Torrox
Bürgermeister Medina mit Veranstaltern bei der Präsentation des Oktoberfestes 2021 in Torrox. Foto: Ayuntamiento de Torrox.

Torrox freut sich auf seine Feste

Der Bürgermeister von Torrox, Óscar Medina, hat gleich zwei Veranstaltungen für seine Gemeinde vorgestellt. Zum einen findet am Freitag, 17. September, in der Avenida El Faro in Torrox Costa der Touristentag statt. An diesem Tag gibt es morgens eine Führung durch das historische Zentrum von Torrox sowie am Nachmittag eine spezielle Führung durch das Interpretationszentrum des Leuchtturms.  Zwischen 16.30 Uhr und 20.30 Uhr ist ein Treffen mit der lokalen Künstlerin Eva Caballé im Mehrzweckgebäude möglich, deren Kunsthandwerk-Ausstellung noch bis zum 30. September zu sehen sein wird. Für alle drei Aktivitäten ist eine vorherige Anmeldung bei den Fremdenverkehrsbüros erforderlich.

Touristentag TorroxDie Tourismus-Gala beginnt um 22 Uhr am Balcón Mirador und wird von der bekannten spanischen Pop-Rock-Band Café Quijano begleitet. Bürgermeister Medina erklärte, dass man wegen der Covid-Gesundheitsauflagen umsichtig sei und deshalb in kleinerem Rahmen als in anderen Jahren feiere. Auch gebe es in diesem Jahr keine speziellen Preise, sondern es bekommen alle Restaurants, Bars, Strandbars, Hotels, Geschäfte und Unternehmen in der Gemeinde eine besondere Anerkennung für „die schwierige Situation, unter der sie alle während der Corona-Pandemie leiden mussten“, so Medina.

Oktoberfest in Torrox Costa

Das zweite große Ereignis ist das traditionelle Oktoberfest, welches von Donnerstag, 23. September, bis Sonntag, 26. September, in Torrox Costa stattfindet. „Das Oktoberfest von Torrox kehrt nach der Pandemie mit mehr Kraft und Begeisterung denn je zurück“, sagte Óscar Medina, der das Fest in Begleitung von Stadträtin Sandra Extremera und Veranstaltern vorstellte. „Diese Veranstaltung begann als kleines Fest und hat sich als das wichtigste in Südeuropa in der Gemeinde mit den meisten deutschen Einwohnern auf der Iberischen Halbinsel konsolidiert“, so Medina.

Das Oktoberfest 2021 beginnt am Donnerstag, 23. September um 18 Uhr. Am Freitag, 24.September, findet um 20 Uhr die traditionelle deutsche Veranstaltung „O’zapft is“ statt. Wie Stadträtin Sandra Extremera erklärte, wird es Musikveranstaltungen und „vor allem viel Essen und deutsches Bier geben“.

Während der Veranstaltung werden alle Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingehalten, um mögliche Ansteckungen zu vermeiden. Die Sitzplatzkapazität wird begrenzt und die Tische voneinander getrennt sein. Óscar Medina und Stadträtin Extremera bitten alle Besucher, die Sicherheitsmaßnahmen zu beachten.

Quelle: Ayuntamiento de Torrox

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein