Wetteraussichten für November in Málaga: Es bleibt bei den warmen Temperaturen

Im Oktober wurden in der Provinz Málaga Rekordtemperaturen registriert. Der Durchschnittswert lag bei 21,8 Grad, ein Zehntel weniger als im Rekordmonat 2013.

Wetter in Málaga im Herbst
Auch im Oktober lud die Costa del Sol noch zum Baden ein.

Wetter in Málaga im November

Der November ist da, aber es gibt noch keinen Anlass, die Sommergarderobe wegzuräumen. Laut der Wettervorhersage des spanischen Wetteramts Aemet wird es in den ersten Wochen des November an der Costa del Sol warm bleiben, mit höheren Temperaturen als üblich und ohne Anzeichen von Niederschlägen, die wegen der anhaltenden Trockenheit so dringend benötigt werden.

Wie der Aemet-Direktor in Málaga, Jesús Riesco, gegenüber lokalen Medien erklärte, wird das Wetter in Málaga im November “logischerweise einen gewissen Temperaturrückgang mit sich bringen, aber auf keinen Fall werden die Temperaturen die normalen Werte für diese Herbstzeit erreichen”. Die Vorhersage für die ersten zwei Novemberwochen deutet darauf hin, dass die Temperaturen weiterhin deutlich über 20 Grad liegen werden.

Der November werde dem gleichen Muster folgen wie der Oktober und “trockener  als normal” sein. “Wir nähern uns den üblicherweise regenreichsten Monate November, Dezember und Januar, aber im Moment können wir keine nennenswerten Niederschläge prognostizieren”, sagt Jesús Riesco.

Oktober war einer der wärmsten Monate der Geschichte

Auch die Zahlen für den Oktober 2022 lassen keine Zweifel aufkommen: Es ist trockener und wärmer als in anderen Jahren. Auf dem Flughafen von Málaga wurden nur 2,2 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen, während der normale Wert bei 57 Litern liegt. In vielen Gemeinden der Provinz Málaga ist seit Monaten kein einziger Tropfen Regen gefallen, einige Orte in der Axarquía hatten gegen Ende des Sommers die Strandduschen abgestellt, um Wasser zu sparen.

Der Oktober 2022 war laut Aemet im historischen Vergleich einer der wärmsten, die je in Málaga registriert wurden. Konkret lag die Durchschnittstemperatur in Málaga-Stadt bei 21,8 Grad Celsius (Mittelwert aus Minimal- und Maximaltemperatur), im Rekord-Oktober 2013 waren es im Schnitt 21,9 Grad.

Quellen: Málaga HOY, Diario SUR, Aemet.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein