Ryanair bereitet sich auf den Sommer mit einer Rekordzahl von Flügen ab Malaga vor

Die irische Fluggesellschaft wird am Flughafen Málaga 11 Flugzeuge stationieren und neun neue Strecken aufnehmen, auf denen sie insgesamt 79 Flüge anbieten wird

Ryanair Flüge ab Málaga
Ryanair bietet ab Málaga im Sommer 2022 79 Flugziele an. Foto: Ryanair.
- Werbung -

Ryanair Flüge ab Málaga

Ryanair hat für den Sommer 2022 den umfangreichsten Flugplan in seiner Geschichte an der Costa del Sol vorbereitet. Das erklärte die irische Billigfluglinie in einer Pressemeldung.

Der Flugplan ab Málaga wird 79 Ziele und mehr als 340 wöchentliche Flüge umfassen, darunter die bisherigen Ziele Berlin, Hamburg und Memmingen.

Darüber hinaus wird Ryanair acht neue internationale Verbindungen nach Aarhus (Dänemark), Agadir, Arlanda (Schweden), Paris Beauvais, Kaunas (Litauen), Riga, Turin und Zagreb sowie eine neue Inlandsverbindung von Malaga nach Lanzarote anbieten.

Laut Ryanair-Managerin Elena Cabrera soll das neue Flugprogramm für den Flughafen Málaga Ende März in Kraft treten, wenn die Uhren auf Sommerzeit umgestellt sind. Ziel ist es, im neuen Geschäftsjahr erstmals die Zahl von fünf Millionen Passagieren an der Costa del Sol zu überschreiten. Konkret werden 5,2 Millionen prognostiziert, gegenüber 4,6 Millionen im Jahr 2019.

„Wir konzentrieren uns darauf, weiter zu wachsen. Die Reservierungen laufen sehr gut“, sagte Cabrera. In Anbetracht der neuen Ungewissheit durch den Krieg in der Ukraine habe es bisher keine Buchungsänderungen oder Stornierungen gegeben.

Die Managerin rechnet trotz der höheren Ölpreise nicht mit einem Anstieg der Ticketpreise im Luftverkehrssektor. Die Herausforderung für Ryanair bestehe darin, weiterhin die niedrigsten Preise anzubieten. Dies sei möglich, da man bereits 80 Prozent des Treibstoffs für das ganze Jahr reserviert habe.

Málaga wird als strategischer Stützpunkt der zehn Ryanair-Flugbasen in Spanien betrachtet. Aufgrund seines guten Klimas, des Kommunikationsnetzes, des kulturellen Angebots und der Freizeitmöglichkeiten sowohl im Winter als auch im Sommer funktioniere das Ziel und die Ryanair Flüge ab Málaga das ganze Jahr über sehr gut, sagte Cabrera.

Sie erinnerte auch daran, dass das Unternehmen in diesem Jahr das zwanzigjährige Bestehen von Ryanair in Spanien feiert. Der erste Flug fand zwischen Girona und Frankfurt statt. Später, im Jahr 2003, kam Ryanair an den Flughafen Málaga Costa del Sol, wo die Airline inzwischen vor easyjet die wichtigste Fluggesellschaft ist. Auch die norwegische Billigfluglinie Norwegian ist in Málaga aktiv.

Quellen: Málaga HOY, Ryan Air.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein