Die letzte Woche des meteorologischen Winters startet in Málaga mit über 20 Grad

Zum Wochenende kann es zu einzelnen Niederschlägen in Teilen Andalusiens kommen. Derzeitiges Wetter ist laut Wetterdienst Aemet eher typisch für April.

Aktuelles Wetter in Málaga
Bis Donnerstag werden für die meisten Küstengemeinden Temperaturen von 20 Grad vorhergesagt.
- Werbung -

Aktuelles Wetter in Málaga

Für die letzte Woche des meteorologischen Winters, der am 28. Februar zu Ende geht, wird für die Provinz Málaga ein Wetter vorhergesagt, welches eher typisch für Ende April und Anfang Mai ist.

Bis zum Donnerstag werden nach Informationen des spanischen Wetteramtes Aemet die Temperaturen in ganz Spanien und Andalusien über die Normalwerte steigen.

In Málaga-Stadt und in vielen Küstengemeinden werden in die kommenden Tagen Temperaturen von über 20 Grad Celsius herrschen. Die Tiefsttemperaturen werden durchweg bei etwa zehn Grad Celsius bleiben. Der Wind ist leicht zunehmend in östliche Richtung. Der Himmel wird klar sein, auch wenn es an der Küste zu einer leichten Nebelbildung kommen kann.

Sogar in Spaniens Hauptstadt Madrid und einigen Teilen Nordspaniens werden die Temperaturen nahe 20 Grad Celsius liegen. Für die andalusischen Landeshauptstadt Sevilla werden für die kommenden Tage Temperaturen von 25 Grad Celsius erwartet.

Die Wettervorhersagen in den einzelnen Gemeinden an der Costa del Sol kann man unter diesem Link abrufen.

Für Freitag und das Wochenende sagt Aemet eine etwas instabile Atmosphäre voraus, mit möglichem Regen und Schauern im Süden Andalusiens, die aber vereinzelt auftreten werden.

Quellen: Aemet, Málaga Hoy, Diario SUR.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein