Frigiliana lädt ab heute zum 15. Festival der drei Kulturen ein

Vom 25. bis zum 28. August wird in Frigiliana zum fünfzehnten Mal das 'Festival Frigiliana 3 Culturas' gefeiert

Festival 3 Culturas Frigiliana

Festival 3 Culturas in Frigiliana

Vom 25. bis zum 28. August wird in Frigiliana zum fünfzehnten Mal das ‘Festival Frigiliana 3 Culturas’ gefeiert. Dieses viertägige Festival erfreut sich seit 2006 jedes Jahr einer noch größeren Beliebtheit, und gehört inzwischen zu den bekanntesten Festen in der Provinz.

Die Veranstaltung erinnert an die drei Kulturen, die in Frigiliana über Jahrhunderte friedlich zusammenlebten – Christen, Araber und Sepharden.

Das Fest bringt eine besondere Atmosphäre in die Gassen des weißen Bergdorfes, denn es wird auf der Straße gefeiert. Ein mittelalterlicher Basar mit mehr als 150 Ständen, die kunsthandwerkliche Artikel und gastronomische Genüsse aus allen drei Kulturen bieten, zieht sich durch die Ortschaft. Bauchtänzerinnen, Geschichtenerzähler und Gaukler mischen sich unter die Besucher und entführen diese in vergangene Zeiten.

Festival 3 Culturas Frigiliana
Impression aus dem Jahr 2018. Foto: Marlene Wörner

Ein breit gefächertes Aktivitätenprogramm aus Musik, Straßenumzügen, Theater, Kultur und Gastronomie sorgt an allen Tagen für eine vielseitige Unterhaltung.

Zwei verschiedene Tapas-Routen laden dazu ein, orientalische Häppchen zu probieren. Darbietungen für Kinder, Vorträge und Kinovorführungen runden das Programm ab.

Am Donnerstag, den 25. August beginnt das Festival um 18 Uhr. An den drei folgenden Festivaltagen sind die Stände bereits ab 12 Uhr geöffnet. Und wie in den vorherigen Ausgaben werden auch diesmal wieder zwei sehenswerte Feuerwerke geboten: ein Eröffnungsfeuerwerk am 25. August um 22.30 Uhr und ein Abschlussfeuerwerk am 28. August um Mitternacht.

Live-Konzerte beim Festival 3 Culturas

Das Festival der drei Kulturen ist seit jeher berühmt für seine Live-Konzerte, die abends auf der Plaza de las 3 Culturas stattfinden. Den Höhepunkt dieser 15. Festival-Edition bildet Omara Portuondo, die auch als die ‘kubanische Diva’ des Buena Vista Social Club bezeichnet wird.

Konzert-Termine auf der Plaza de 3 Culturas auf einen Blick:

  • 25. August, 21 Uhr Eduardo López (lateinamerikanische Musik)
  • 25. August, 23 Uhr La Mari XX Aniversario
  • 26. August, 23 Uhr Ogun Afrobeat
  • 27. August, 23 Uhr Maruja Limón (gefolgt von La Plazuela und Lord Sassafras)
  • 28. August, 22 Uhr Omara Portuondo.

Im Patio des Rathauses finden außerdem folgende Auftritte statt:

  • 26. August, 21 Uhr Antonio Manuel y Mujeres Mediterráneas – La Luz que fuimos
  • 27. August, 21 Uhr Jasmina Petrovic Ensemble

Weitere Information über den Hintergrund des Festivals, sowie Eindrücke früherer Ausgaben findet man unter www.festivalfrigiliana3culturas.com, auf Facebook unter FestivalFrigiliana3Culturas, oder im Youtube-Kanal Frigiliana Tres Culturas.

Einen Überblick über besondere Feste in der Axarquía git es unter diesem Link.

- Werbung -

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein